• Joo Kraus: Jazz

    Donnerstag | 22.03.2018 | 20 Uhr

    Einlass: 18.30 Uhr
    Beginn: 20 Uhr
    Eintritt: 22€ VVK / 25€ AK (inkl. Gebühren)

     

    Joo_Kraus_Pressefoto_3_sw_max400 Ganz gleich, ob Joo Kraus Solo, mit dem kubanischen Pianisten Omar Sosa, Paula Morelenbaum oder Nana Mouskouri auftritt, stets ist da dieser unverwechselbare Ton: Bescheiden und kraftvoll, mitreißende Spielfreude gepaart mit sensibler Achtsamkeit für die Mitmusiker. Der Ulmer hat seine Wahrnehmung für Musikstile aus aller Welt geöffnet, aber seine mal schwermütigen, mal heiteren Melodien bleiben hundert Prozent Joo Kraus.

    Joo Kraus veröffentlichte kürzlich sein mittlerweile fünftes Soloalbum „Painting Pop”. Dafür erhielt JOO KRAUS den EchoJazz als bester Trompeter.

    Joo Kraus letztes Album ist „low Sky Sketches“, eine Kooperation mit Pit Baumgartner, dem Mastermind der legendären Band DePhazz. Viele nennen dieses Album „Phazzination of Blue Notes“ oder auch „the Rebirth of De-Cool“.

    Kartenreservierung
    [Veranstaltungstitel und -datum werden automatisch eingefügt]

    AGBs finden Sie hier

Karten schon bestellt?