• Tilman Birr: Ohne Zusätze

    Freitag | 22.09.2017 | 20 Uhr

    Einlass: 18:30 Uhr
    Beginn: 20:00 Uhr
    VVK: 19 € (inkl. Gebühren) ; AK: 22 €

    2016_Tilman_Birr_neutral_400

    Kabarett
    Was ist mit diesen Menschen los? Wenn man in der Bäckerei zwanzig Croissants
    bestellt, warum fragt der Verkäufer dann: „Zum mitnehmen oder zum hier essen?“
    Warum gibt es Namen wie Roland und Ronald, aber nicht Manfred und Mandref?
    Und vor allem: Müssen wir die Menschen genauso ernst nehmen, wie sie sich
    wichtig nehmen? Dies sind nur ein paar der Fragen, die Tilman Birr an diesem
    Abend nicht beantworten wird. Aber sich darüber lustig machen, das geht!
    „Beeindruckend! Dieser Birr ist hochkomisch und eines unserer größten Talente.“
    So hat sich Dieter Hildebrandt über Tilman Birr nie geäußert. Trotzdem hat er
    damit recht.

    Tilman Birr schreibt Bücher und Lieder. Mit seinem komischen Episodenroman
    „On se left you see se Siegessäule“ wurde er einem größeren Publikum bekannt.
    Hier kommt er mit einer Sammlung von Aktuellem und Schönem: Text, Musik,
    fortschrittliche Komik. Nur mit Stimme, Gitarre und ihm selbst. Kein Zeigefinger,
    keine Merkelparodie und kein Trockeneisnebel. Eben: ohne Zusätze.

    Das meint die Presse:
    „Birr nimmt mit spitzer Feder den ganz alltäglichen Wahnsinn aufs Korn und dabei
    kein Blatt vor den Mund.“ beliebige Regionalzeitung

    „Zum Schießen!“ Neue Waffen-­Revue

    „Herrlich zünisch [sic!]“ Zeitschrift für Orthographie

    „Seine Majestät hat es daraufhin abgelehnt, den Botschafter nochmals zu
    empfangen.“ Emser Depesche

    Deutscher Kabarettpreis 2013 (Förderpreis)
    Lüdenscheider Lüsterklemme 2012
    2. Jurypreis Jugend kulturell 2010
    Obernburger Mühlstein 2010
    Kabarett Kaktus 2008

    www.tilmanbirr.de

     

    Kartenreservierung
    [Veranstaltungstitel und -datum werden automatisch eingefügt]

    AGBs finden Sie hier

Karten schon bestellt?