• Lydie Auvray – solo „pur plaisir“

    Samstag | 16.04.2016 | 20 Uhr

    Einlass: 18:30 Uhr
    Beginn: 20:00 Uhr
    Kartenpreis: 25 €

    Lydie-Auvray-Solo6

    Lydie Auvray, die „Grande Dame des Akkordeons“, geht zum allerersten Mal unter dem Titel „pur plaisir“ mit einem abendfüllenden Soloprogramm auf Tournee
    Lydie Auvray begann als Begleitmusikerin bei Konzerttourneen von Klaus Hoffmann und Hannes Wader, wo sie musikalisch wie auch optisch schnell von sich reden machte. Die gebürtige Normannin, die das Akkordeon in Deutschland geadelt und als ernstzunehmendes Instrument für die Populärmusik zurück gewonnen hat, zeigt auch in ihrem Soloprogramm, was sie auszeichnet und ihre künstlerische Klasse ausmacht: Ausdruck und Gefühl, Leichtigkeit und musikalische Tiefe, handwerkliche Virtuosität (aber nie als Selbstzweck) und stilistische Vielfalt. Ihre musikalischen Quellen, Musette (ihre Wurzel), Tango, Chanson, Weltmusik wie auch Elemente des Jazz und der Klassik, mischt sie so dezent wie gekonnt, dass alles auf wunderbare Weise zusammen passt und die Musik als ihre typisch eigene erkennbar wird. Lydie Auvray spielt ihre Musik nicht, sie lebt sie geradezu. Vom ersten bis zum letzten Ton ihrer Konzerte sind ihre Hingabe und Leidenschaft zu spüren.

    www.lydieauvray.de

     

     

    Kartenreservierung
    [Veranstaltungstitel und -datum werden automatisch eingefügt]

    AGBs finden Sie hier

Karten schon bestellt?